Annekatrin Puhle, Dr.phil. / PhD

Philosophie, Gesundheitsberatung, Bücher / Philosophy, Health Consulting, Books

Annekatrin Puhle, Dr.phil.  /  PhD header image 3

Research Topics

TorWeimar
Photo: The gate to the Anna-Amalia palace in Weimar, Germany

In Goethe’s Weimar my research journey into “Exceptional Human Experiences” (EHE) began. It led me from Goethe’s time back to the oldest German and Greek-Roman literature as well as right into the current international research on spontaneous psychic phenomena. This was the initial project, the base for later research.

Topics of my current research

Extraordinary human experiences in cultural history and present times: extrasensory perception (ESP) and sleep related states of consciousness, dreams including lucid dreaming.

Special publications on dreams you can find on these pages: Book dreaming (German), Paper Lucid Dreams Concerning the Deceased (English), Encyklopedia-Articles (English), Swedish Contributions (“Ghosts in Literature and Dreams”, English), and on the website of Terry Evans you can read an introduction in Swedish: https://www.creativexperiences.se/sv/artiklar/drommar-vart-leder-de-dig/

1 Comment

1 response so far ↓

  • 1 Cornelia Wollny // Aug 6, 2009 at 09:01

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ich bin 55 Jahre alt und meine Mutter ist vor 15 Monaten verstorben.
    Drei Tage nach ihrem Tot habe ich sie durch ihren Geruch wahrgenommen auch wenn ich nicht an sie dachte. Das ging so ca. ein halbes Jahr lang und dann wurde es immer weniger. Sie erschiehn mir dann im Traum und sagte, “Laß mich doch endlich in Ruhe”. Jetzt kommt es leider nur noch selten vor das sie mich besucht. Ich wüßte so gerne ob es ihr gut geht.
    Meinen verstorbenen Vater habe ich auch eine Zeitlang anhand seines Rasierwassers wahrgenommen aber das war nicht so oft wie bei meiner Mutter, ich hatte aber auch nicht so ein herzliches Verhältnis zu ihm.
    Ich würde mich freuen wenn Sie mir über Ihre Ergebnisse Informieren würden.

    LG

Leave a Comment